Anette Przybilla-Eisele, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Anette Przybilla-Eisele

Von 1982 bis 1989 studierte ich an der Universität Passau, davon 1985 bis 1986 am University College Cardiff in England. Mein zweites Staatsexamen legte ich 1993 im OLG-Bezirk München ab.

Von Anfang an lag der Schwerpunkt meiner Tätigkeit im Arbeitsrecht und dabei auf der Seite der ArbeitnehmerInnen und Betriebsräte. Beruflich startete ich in der Kanzlei »Schindele, Gerstner und Collegen« in Landshut. Im Norden war ich in der Kanzlei »Esch und Kollegen« in Albersdorf und später für die Kanzlei »Bertelsmann und Gäbert« in Hamburg tätig.

Seit Oktober 2019 bin ich als angestellte Rechtsanwältin in der Rechtsanwaltskanzlei Oberberg & Hasche, der heutigen Kanzlei »Oberberg • Hasche • Reinbender«, beschäftigt.

»Ich berate und vertrete ArbeitnehmerInnen in allen individualrechtlichen Fragen sowie Betriebsräte im kollektiven Arbeitsrecht. Neben Deutsch spreche ich auch Englisch.«

Anette Przybilla-Eisele